Wo kann ich Erste-Hilfe-Kits verkaufen?

Ibrahim Hampe

Sie können sie verkaufen. Das Problem ist, dass die meisten Menschen im Dunkeln darüber sind, wie man Erste-Hilfe-Kits verkauft. Als ich Erste Hilfe unterrichtete, haben wir den Menschen vor Ort immer beigebracht, wie man ein Erste-Hilfe-Set macht. Ich dachte, dass dies der einzige Weg war. Ich musste ein Buch und eine Reihe von Anweisungen haben, um sie an die Menschen zu vergeben, und das war das Wichtigste für sie. Sogar kann externe festplatte xbox one einen Test sein. Das Buch hieß The First Aid Kit (Gesetz der Schweiz). Ich habe dieses Buch gekauft. Es hat eine englische Übersetzung eines deutschen Handbuchs, das Sie hier finden können (das deutsche Handbuch ist sehr klein – aber es ist da). Die englische Übersetzung war nicht sehr klar und ich konnte sie nicht ins Englische übersetzen. Es scheint, dass dies ein Handbuch war, das für die Deutschen gedacht war. Dieses Handbuch sagt Ihnen, welche Art von Kit Sie brauchen und wie Sie sich darum kümmern. Es sagt Ihnen auch, wie Sie es anwenden. Das Buch erklärt auch, wie man verschiedene Arten von Geräten in Ihrer Tasche verwendet. Sie können sehen, dass sie für die Deutschen geschrieben wurden.

Ich bin gebürtiger Deutschlander. Meine Familie lebte jahrzehntelang in Deutschland. Sie lebten in ganz Deutschland und Europa. Meine Großeltern und mein Großvater leben noch immer in Deutschland. Früher habe ich in Lützen, etwa 70 km von der Grenze zu Österreich entfernt, eine Grund- und Mittelschule unterrichtet, und ich gehe immer noch hin und wieder dorthin. Dort fragen mich die Leute immer: "Warum kannst du dir kein österreichisches Erste-Hilfe-Set kaufen?" Ich antworte immer: "Österreich hat ein Gesetz gegen die Abgabe medizinischer Kits, wie es bei vielen Ländern der Fall ist, die einst Teil des österreichisch-ungarischen Reiches waren." Genau darauf läuft es hinaus, denn die Österreichische Ärztekammer und die meisten Spitäler in Österreich haben ihre eigenen Regeln, aber sie setzen sie immer noch mit fester Hand durch. Im Vergleich zu Verbandskästen kann es daher deutlich leistungsfähiger sein. Sie haben auch viele andere Regeln für Menschen, die in öffentlichen Krankenhäusern arbeiten. Sie wollen nicht zulassen, dass Menschen medizinische Geräte von Drittanbietern verwenden, wie IV-Pumpen oder Pumpen, die mit medizinischen Kartuschen geliefert werden (die in der Regel mit einer Saline-Lösung gefüllt sind). Und dann gibt es so viele andere Vorschriften darüber, wie und was in Krankenhäusern verwendet werden kann. Also, ja, die Leute können österreichische Erste-Hilfe-Kits in Deutschland kaufen, aber sie müssen zuerst durch die Österreichische Ärztegewerkschaft gehen. Also, ich denke, die Frage ist: Gehen Sie in ein Krankenhaus und fragen Sie nach einem Kit für Erste Hilfe? Wenn ja, was passiert? Was ist die erste Frage, die Sie stellen sollten?

Erste-Hilfe-Kits für First Responder

Dies ist nicht wirklich die relevanteste Frage in diesem Blog-Beitrag zu stellen, aber, wissen Sie, das ist etwas, das ich auf dem Blog täglich zu sehen. Es gibt also keine Notwendigkeit zu erklären, warum Erste-Hilfe-Kits so eine gute Idee sind.